Malwettbewerb 2015
Das Architektur Forum Unna e.V. hat die Grundschulen in Unna zu einen Malwettbewerb "MEIN TRAUMHAUS" aufgerufen. In 6 Grundschulen sind daraufhin von den Schülern in einígen 2., 3. und 4. Klassen fast 400 „Traumhäuser“ gezeichnet worden.

Wir waren von der Phantasie, der Qualität und der Vielzahl der Arbeiten begeistert und haben sehr viel Spaß bei der Auswahl gehabt. Wir haben in einer Runde mit 10 Personen im Ausschlussprinzip die Bilder geordnet. Anschließend wurde in einem 2. Durchgang die Auswahl verfeinert. Dabei sind auch sehr schöne und ideenreiche Arbeiten nicht zur Auswahl gelangt.
Sehr deutlich konnten wir erkennen, wenn die Schüler Anregungen bekommen haben, bzw. verschiedene Techniken gerade geübt werden.  Nach kurzer Diskussion haben wir uns entschlossen, von jeder Schule vier Arbeiten zu prämieren. Zusätzlich wollten wir die Fördervereine der Schulen mit einem Dankeschön unterstützen.

Die Übergabe der Anerkennungen hat am 20. Juni gegen 15:30 Uhr in der Jugendkunstschule stattgefunden.

Die Verfasser der prämierten Werke erhielten je einen Einkaufsgutschein des City-Werberings Unna über 20,–€.
Und die Fördervereine der beteiligten Schulen sowie die Jugendkunstschule erhielten jeweils 200,- €.

Malwettbewerb 2015

Zeichnung Wilhelm Ehrenberg, AFU